Ich habe eine Frage

Melde Dich bitte jederzeit, wenn Du Hilfe brauchst oder eine Frage hast. Wir wollen alles tun, um unser Projekt zu verbessern und daher lieben wir Feedback.

Schreibe einfach an info@kittysplit.com oder nutze den orangen "Feedback" Button auf der rechten Seite.

Wofür brauche ich Kittysplit?

Kittysplit ist ideal für Gruppenunternehmungen, bei denen gemeinsame Kosten entstehen, z.B. für den Skiurlaub, die Geburtstagsfeier oder einen Junggesellenabschied. Es ist eine Art Rechner, der für alle Teilnehmer kalkuliert, wer wem wieviel schuldet.

Was ist ein Upgrade bzw. ein Super Kitty?

Ein Kitty kann aufgewertet werden, um neue Funktionen zu freizuschalten. Die Liste der Funktionen siehst du auf der Upgrade-Seite.

Um ein Kitty zu upgraden, klick auf den Upgrade Button oben rechts in der Übersicht. Ein Upgrade gilt immer nur für ein einzelnes Kitty.

Wie lege ich los?

Gehe zu dieser Seite und lege ein sog. "Kitty" für Euer Gruppen-Event an.

Wähle einen Namen für das Event. Dann gebe nacheinander alle Teilnehmer ein. All diese Angaben lassen sich übrigens später noch ändern. Du musst auch eine Währung für alle Ausgaben festlegen (mehrere Wähurungen pro Kitty sind noch nicht möglich).

Jetzt bist Du bereit, die Ausgaben einzugeben. Auf "Kitty anlegen" klicken.

Wie füge ich Ausgaben hinzu?

Alle Ausgaben werden nacheinander mittels des "Ausgabe hinzufügen" Button eingetragen.

Die Reiter oben erlauben es zwischen einer Ausgabe, einem Vorschuss oder Darlehen zwischen Teilnehmern oder einer Einnahme zu wählen.

Als nächtes wählst Du, wer die Ausgabe getätigt hat. Außerdem gibst Du ein, wofür die Ausgabe war und natürlich den Betrag.

Darunter gibst Du ein, wer an der Ausgabe beteiligt war. Die standard Einstellung ist, dass die Ausgabe zwischen allen Teilnehmern gleich aufgeteilt wird

Können Ausgaben ungleich aufgeteilt werden?

Ja! Klicke dafür auf "Anders aufteilen" unter dem "Wie viel?" Feld.

Der Standard ist eine gleiche Aufteilung. Du kannst aber auch nach Betrag aufteilen (z.B. eine Person zahlt 10 EUR und der andere 23 EUR) oder nach Prozenten (eine Person zahlt 70% der Gesamtsumme und der andere 30%).

Wie füge ich geliehenes Geld hinzu?

Darlehen zwischen den Event Teilnehmern können auch in das Kitty eingetragen werden. Dafür erst auf den "Ausgabe hinzufügen" Button klicken und dann oben auf den "Vorschuss" Reiter.

Danach ist der Ablauf fast identisch zu "Wie füge ich Ausgaben hinzu?".

Was passiert, wenn die Gruppe Einnahmen hatte?

Dieser Fall kann eintreten, wenn Ihr Pfand oder eine Kaution zurück bekommt. Das kann selbstverständlich auch in Kittysplit berücksichtigt werden.

Eine Person nimmt das Geld an, dann auf den "Ausgabe hinzufügen" Button klicken und oben auf den "Einahmen" Reiter.

Danach ist der Ablauf fast identisch zu "Wie füge ich Ausgaben hinzu?".

Wer hat das Kitty schon gesehen?

Wenn ein Teilnehmer zum ersten Mal auf das Kitty zugreift, muss er sich identifizieren. Dieser Teilnehmer erhält einen grünen Haken an seinem Namen. Falls ein Teilnehmer sich noch nicht identifiziert hat, steht ein graues Kreuz an seinem Namen.

Wie mache ich ein Kitty für andere zugänglich?

Jedes Kitty ist mit einem eigenen Link erreichbar. Nur mit diesem Link kann auf das Kitty zugegriffen werden. Der Link wird Dir angezeigt, wenn Du auf "Kitty teilen" klickst. Es ist auch der Link, der in der Addresszeile deines Browsers sichtbar ist.

Wenn Du diesen Link deinen Freunden per Email oder Chat schickst, dann haben sie Zugriff auf das Kitty.

Wir empfehlen, dass Du beim Anlegen des Kittys Deine Email Adresse angibst. Wir schicken Dir dann den Link zu und Du kannst ihn nicht mehr verlieren.

Übrigens speichern wir die Kittys, auf die Du zugegriffen hast, in deinen Cookies. So können wir Dir Deine bisherigen Kittys anzeigen.

Wie werden die Schulden berechnet?

Kittysplit berechnet stets die optimalen Transaktionen, die notwendig sind, um alle Schulden zu begleichen.

Die Liste dieser Schuldenrückzahlungen wird jedes Mal neu berechnet, wenn Ausgaben hinzukommen oder verändert werden. Unter Umständen könnten diese Schuldenrückzahlungen merkwürdig erscheinen, es könnten Schulden zwischen zwei Personen existieren, die nicht für einander gezahlt haben. In diesen Fällen müßt Ihr uns einfach vertrauen, es stimmt immer!

Hier ein einfaches Beispiel: Matt schuldet Paul und Peter je 10 EUR. Paul schuldet Peter auch 10 EUR. Anstatt von 3 Transaktionen, um alles zu begleichen, kann das auf eine Transaktion reduziert werden: Matt zahlt 20 EUR an Peter. Viel einfacher!

Example calculation

Wofür ist der "Wurde Gezahlt" Button?

Sobal eine Schuldenrückzahlung getätigt wurde, kann dies mittels dem "Wurde Gezahlt" Button registriert werden. Die Schulden werden von der Liste entfernt und in die Transaktionen mit aufgenommen.

Der Zweck dieser Funktion ist, die noch offenen Schulden transparenter zu machen.

Wie kann ich Ausgaben oder Teilnehmer löschen oder bearbeiten? Kann ich den Namen des Kittys ändern?

Du kannst Ausgaben bearbeiten oder löschen indem Du auf "Alle Transaktionen anzeigen" klickst und dann auf "Bearbeiten".

Um den Kitty Namen, die Währung, oder die Teilnehmer zu bearbeiten, klickst Du auf "Bearbeiten" oben rechts in der Übersicht.

Warum gibt es keine App für Kittysplit?

Ja, eine App wäre schick. Aber es wäre auch ein riesen Haufen Arbeit und würde keinen vergleichbaren Mehrwehrt liefern. Eine App würde eine offline Bearbeitung deines Kittys ermöglichen, aber es gibt ja auch im Ausland mittlerweile WLAN.

Es kann gut sein, dass es eines Tages eine Kittysplit App gibt, aber nicht in naher Zukunft.

Kittysplit funktioniert auf jeder Plattform, egal ob iOS, Android, Windows Phone, deinem Rechner zu Hause oder im Internetcafé.

Wie kann ich meine Daten exportieren?

Ein Kitty lässt sich komplett als CSV exportieren. Dieses Format kann z.B. von Excel dann eingelesen werden.

Um Dein Kitty zu exportieren, klicke auf "Kitty Downloaden" unten auf der Übersichtsseite.